Göttingen Informationen, Reportagen, Bilder



Schillerwiesen - Jérome-Pavillon
Jérôme-Pavillon
Schillerwiesen- Kletterwald in Göttingen
Kletterwald
Schillerwiesen
Schillerwiesen
Schillerwiesen
Schillerwiesen
Schillerwiesen- In-Out_Reggae in Göttingen
In-Out-Reggae
Schillerwiesen
Schillerwiesen
Schillerwiesen - Teich
Schillerwiesen 16






Schillerwiesen in Göttingen - In Out Reggae
vorwärts Auf der Schillerwiese in Göttingen

Die Band "In Out Reggae" beim Musizieren

vorwärts

Kurz nach dem ich nach einer kleinen Wanderung von Geismar am Waldesrand entlang die Schillerwiese betrete, dringen die Klänge von Keyboard, Gitarre, Saxophon und Querflöte an mein Ohr, Jemand singt dazu. Roots-Reggae in seiner reinsten Form. Wenige Schritte weiter, in Höhe des Jeromé-Pavillons sehe ich die Musiker, die unter einen großen Baum auf der Wiese hocken. Sie üben wohl gerade neue Stücke ein, Notenblätter liegen herum, immer wieder bricht die Musik ab. Ich setze mich auf eine Bank, hole Kaffee und Brot aus dem Rucksack, beobachte die Musiker, höre zu.

Anschließend gehe ich zu den Musikern hin und frage, ob ich sie fotografieren darf, sage Ihnen auch, dass ich auf meiner Website über sie schreiben werde. Das ist in Ordnung.

Wie sich herausstellt handelt es sich bei den Musikern um die Band
In Out Reggae - eine Reggae Foundation aus Göttingen, die sich ständig verändert, da fast jeder der Spaß an der Musik hat, als Mitglied aufgenommen wird. Der Vorteil: Viele Mitglieder = zahlreiche Instrumente!

Als Grundgerüst stehen Schlagzeug, Keyboard, Bass, Gitarren, Saxophon, Trompete bereit. Die Vielfalt der Instrumentalisten prägt den typischen In-Out-Reggae-Klang.

Ein Großteil der Bandmitglieder kommt aus Scheidegg, dort wurde auch der Bandname 2007 festgelegt.

Jan-Ole Bones (Keyboard)
Günther Meile (Bass)
Jan the Maximum (Trompete)
Lenno Sswat (Saxophon)
Leon Hast (Gitarre)
David Trunk (Cajon / Schlagzeug)
Einflüsse:    Bob Marley

Bei Myspace gibt es weitere Informationen und natürlich etwas zu hören!

siehe: www.myspace.com/inoutreggae