Göttingen Informationen, Reportagen, Bilder



Uni Göttingen - Blauer Turm
 Blauer Turm
Uni-Göttingen Bibliothek
Bibliothek
Uni-Göttingen Jacob-Grimm-Haus
Jacob-Grimm-Haus
Uni-Göttingen Mensa am Turm
Mensa am Turm
Uni-Göttingen Mensa am Turm
Campus Gelände
Uni-Göttingen Theater im OP
Theater im OP
Wilhelmsplatz in Göttingen
Wilhelmsplatz Mensa
Aula der Georg-August-Universität in Göttingen
Wilhelmsplatz Aula
Wilhelmsplatz - König Wilhelm IV
Wilhelmsplatz
 König Wilhelm der IV.
Studenten-Taufe
Wilhelmsplatz
 Studententaufe
Uni-Göttingen Campus Kirschblüte
Campus Kirschblüte






Georg-August-Universität zentraler Campus
vorwärts Georg-August-Universität in Göttingen

Campus-Gelände

vorwärts


Der zentrale Campus der Georg-August-Universität Göttingen trägt den Namen "Platz der Göttinger Sieben"

Es war eine Gruppe von sieben Göttinger Professoren, die 1837 gegen die Aufhebung der Verfassung im Königreich Hannover protestierten. Sie wurden daraufhin entlassen und einige sogar des Landes verwiesen.

Die Namen dieser sieben Professoren der Georg-August-Universität waren:

Wilhelm Eduard Albrecht, Staatsrechtler
Friedrich Christoph Dahlmann, Historiker
Heinrich Ewald, Orientalist
Georg Gottfried Gervinus, Literaturhistoriker
Jacob Grimm, Germanist
Wilhelm Grimm, Germanist
Wilhelm Eduard Weber, Physiker