Göttingen Informationen, Reportagen, Bilder



Uni Göttingen - Blauer Turm
 Blauer Turm
Uni-Göttingen Bibliothek
Bibliothek
Uni-Göttingen Jacob-Grimm-Haus
Jacob-Grimm-Haus
Uni-Göttingen Mensa am Turm
Mensa am Turm
Uni-Göttingen Mensa am Turm
Campus Gelände
Uni-Göttingen Theater im OP
Theater im OP
Wilhelmsplatz in Göttingen
Wilhelmsplatz Mensa
Aula der Georg-August-Universität in Göttingen
Wilhelmsplatz Aula
Wilhelmsplatz - König Wilhelm IV
Wilhelmsplatz
 König Wilhelm der IV.
Studenten-Taufe
Wilhelmsplatz
 Studententaufe
Uni-Göttingen Campus Kirschblüte
Campus Kirschblüte






Mensa am Turm
vorwärts Georg-August-Universität in Göttingen

Mensa am Turm

vorwärts


Der Eingang zur Mensa ist auf dem Foto nicht zu sehen, er befindet sich weiter links. Zur Zeit wird umgebaut, daher habe ich nur diesen Teil des Gebäudes fotografiert.

Das Haus mit dem hohen Schornstein (41 m) steht unter Denkmalschutz.
Es war mal eine Wäscherei.

Das Studentenwerk Göttingen unterhält sechs Mensen:

Zentralmens auf dem Campus
Mensa am Turm
Mensa am Wilhelmsplatz
Nordmensa
Mensa Italia
Kantine MPI

und acht Caféterien

Als Wohnungsgesellschaft bietet sie 50 Wohnobjekte mit rund 4.900 Plätzen.



2008 wurde die Mensa am Turm bei einem bundesweitem Wettbewerb zur "Mensa des Jahres 2008" gewählt.

Auszug aus gv-praxis:

Göttingen: 'Goldenes Tablett' und Biozertifizierung
für die Mensa am Turm


Die Mensa am Turm des Studentenwerks Göttingen hat zu Beginn des Jahres gleich doppelten Grund zur Freude: Die Mensa, deren Markenzeichen der 41 Meter hohe Schonstein ist, ist unter den Gewinnern beim bundesweiten Wettbewerb "Mensa des Jahre 2008", der vom Hochschulmagazin UNICUM veranstaltet wurde. In der Kategorie Atmosphäre kam sie auf einen hervorragenden zweiten, in der Kategorie Geschmack auf den neunten Platz. Als Anerkennung verlieh das Magazin Unicum der Mensa am Turm ein goldenes Tablett. Sehr erfreut über dieses Ergebnis zeigte sich Prof. Dr. Jörg Magull, Geschäftsführer des Studentenwerks Göttingen. Er führte diese Auszeichnung auf die gemeinsame Anstrengung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zurück.