Göttingen Informationen, Reportagen, Bilder









Göttingen - Kommentare lesen

Göttingen - Reportagen

Robin schrieb am 30. Juli 2014
Als derzeitiger Göttlicher möchte ich hier doch auch einen Gruß liegenlassen und mich für die Infos bedanken. Manch eine Stelle, an der ich schon öfter vorüberschritt ohne zu wissen, was hier darüber steht ... Sehr schön, daß sich eine Seite den Geschichten zur Stadt widmet und die Schauplätze bebildert!
Herting Treusch von Buttlar schrieb am 10. Mai 2011
Betr. Fotos vom Nixenbrunnen am Molkengrund in Göttingen. Durch Vandalismus fehlt dem Kleinkind ein Arm. Zeitpunkt anfang Mai 2011. Ein Aufruf an den Verursacher. Bitte geben Sie den fehlenden Arm zurück.
Antwort von Gundula Lendt am 11. Mai 2011:
Hallo Herr Treusch von Buttlar,
auf meinem Foto vom 19. April 2011 hat das Kleinkind noch beide Arme.

Warum tun Menschen so etwas???
Ich werde einen Hinweis auf der Startseite veröffentlichen.

Anmerkung:
Herr Treusch von Buttlar ist Vorstandsmitglied des Göttinger Verschönerungsvereins.

"Göttingens grüner Ring der Wall"

Dr. Richard Gronemeyer schrieb am 9. Dez. 2009:
Ich wünsche mir noch mehr Details. Da ist z.B in Bahnhofnähe das kleine Kriegerdenkmal von 1866, während der Preußenherrschaft errichtet. Warum wurde der Wall am Gauss-Weber-Denkmal abgetragen? Warum wohnte Bismark außerhalb der Stadt? Die Stadthistoriker können sicher noch mehr Geschichten erzählen.
Antwort von Gundula Lendt am 10. Dez. 2009:
Lieber Herr Gronemeyer,
danke für diese Hinweise! Demnächst werde ich den Bericht daraufhin ergänzen.
Ihnen noch eine besinnliche Adventszeit!

Anmerkung:
Fotos und Details über das Kriegerdenkmal sind eingebunden: siehe Foto-Galerie

"Halloween im Alten Botanischen Garten"

Pimpinella Petunia Pu schrieb am 2. Nov. 2009:
Meine liebe Berichtschreiberin,
vielen dank für diesen netten Text mit den zahlreichen Bildern, ich habe mich sehr darüber gefreut und weiss jetzt, dass es gut ist, ab und zu auch jenseits des Geistes der Wissenschaft nach den wirklich interessanten Dingen Ausschau zu halten und dies mit Spass und Magie auch mit anderen zu teilen, Ihre Pimpinella Petunia Pu von der "Grünen Klasse" im Alten Botanischen Garten.

Was mich bewegt, erschüttert, nervt ...

noch keine Kommentare

Blog-Allgemein

Robin schrieb am 30. Juli 2014
Als derzeitiger Göttlicher möchte ich hier doch auch einen Gruß liegenlassen und mich für die Infos bedanken. Manch eine Stelle, an der ich schon öfter vorüberschritt ohne zu wissen, was hier darüber steht ... Sehr schön, daß sich eine Seite den Geschichten zur Stadt widmet und die Schauplätze bebildert!
Klaus Magnus schrieb am 28. Juli 2013:
Ich bin beeindruckt von der Vielfalt dieses Blogs. Sehr schöne Fotos werden ergänzt durch interessante Texte. Ein kleiner Fehler ist mir aufgefallen: bei den Altstadt-Fotos muss es richtig heißen: Angerstraße statt Angerer Straße.
Ich freue mich auf weitere Einträge. Klaus Magnus
Antwort von Gundula Lendt am 29. Juli. 2013:
Lieber Herr Magnus,
Der Name "Angerer" hatte sich in mein Gehirn eingenistet und wollte dort partout nicht verschwinden.  Vielen Dank für Ihren netten Hinweis! Die Straße ist von mir umgetauft worden in "Angerstraße". Ihr Lob für den Blog - aus Ihrer Feder - hat mich besonders gefreut.
Rosalie Oschenbrova schrieb am 15. Juni 2011:
Der Blog gefällt mir sehr gut,
die Bilder sind sehr schön -
ich hoffe bald wieder nach Göttingen Reisen zu können!
 
Weiter so!
 
Mit freundlichen Grüßen,
Oschenbrova
Lara Legano schrieb am 4. Sept. 2009:
Hallo,
Bin durch Zufall in deinem Blog gelandet, weil ich Informationen über Lichtenberg gesucht habe. Interessant, dass sogar ein Mondkrater nach ihm benannt wurde.
Danke, der Blog ist echt gut, besonders die vielen Fotos von Göttingen.
Gruß Lara

Foto-Galerie

noch keine Kommentare




Fotos / Bilder von Göttingen























zurück zum Seitenanfang
































zurück zum Seitenanfang